Waldeckische Landeszeitung | 27.02.2019

Zusammenspiel in großen Gruppen

Musikschüler aus Korbach und Kassel üben bei Blechbläserworkshop

Korbach - 45 Blechbläser aus Korbach, Kassel, Marburg und Wolfhagen wurden von den Dozenten Berthold Althoff und Amelie und Philipp Gatzke aus Kassel sowie Rainer Horn aus Korbach betreut. Zum 12. Mal hatte die Musikschule Korbach und das Musikzentrum im Kutscherhaus zum Blechbläserworkshop ins Boglerhaus im Knüll eingeladen.

Vor 13 Jahren wurde dieser Workshop ins Leben gerufen, um Blechbläsern eine Fortbildungsmöglichkeit zu geben und das Zusammenspiel auch in großen Gruppen zu ermöglichen. In vier verschiedenen Blechbläsergruppen vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen wurde so Ensemblemusik gemacht. Dabei standen klassische Kompositionen aber auch Filmmusik sowie Latin- und Swingmusik auf dem Programm. Großen Wert legten die Dozenten auf sinnvolles Einspielen, rhythmische Übungen und Möglichkeiten der Klangverbesserung. Tipps zum Ansatz, die richtige Mundstückwahl sowie eine gute Atemtechnik waren inklusive. Auch auf Instrumentenpflege wurde viel Wert gelegt. Ein Kegelturnier und Entspannung im hauseigenen Swimmingpool brachte Abwechslung in den Übealltag. Das Abschlusskonzert für die Angehörigen am Sonntagmittag rundete dieses Bläserwochenende ab. Eine Fortsetzung ist für das nächste Jahr geplant.  red


[zurück]

Über uns

Sie interessieren sich für Musik, Sie oder ihr Kind möchten ein Instrument spielen oder Singen lernen oder bereits vorhandene Fähigkeiten erweitern und weiter ausbauen - dann sind Sie hier genau richtig.

Links

[nach oben]

© 2006 - 2019 by Musikschule Korbach
Powered by G. Wagner, Korbach

Kontakt

Musikschule Korbach
Lengefelder Straße, 34497 Korbach

e-Mail