Sinfonisches Blasorchester Korbach/Lelbach gastierte in der Wandelhalle

BAD WILDUNGEN. Unter dem Titel "Movie Stars and more" präsentierte das Sinfonische Blasorchester Korbach/ Lelbach in großer Besetzung Highlights der Filmmusik und andere klassische und neuzeitliche Kompositionen und Bearbeitungen für sinfonische Blasorchester in der Wandelhalle.

Der Konzertabend begann mit frühbarocker Musik des italienischen Komponisten Girolamo Frescobaldi, mit einer seiner berühmten, für Orgel geschriebenen "Toccata". Mit "Ein Amerikaner in Paris" von George Gershwin bewies das Orchester seine musikalischen Fertigkeiten, wenn klassische und jazzige Elemente in einem Stück vereint werden. So entstand ein unterhaltsamer und spannender Gesamteindruck von Gershwins Aufenthalt in Paris.

Ein Zusammenschnitt der Titelmusik und Melodien der bekanntesten und berühmtesten James Bond Filme stand ebenso auf dem Programm des Konzertabends wie die Erinnerungen an die Zeit des Stummfilms mit einem musikalischen Strauß der eingängigen Melodien aus Filmen von und mit Charlie Chaplin.

Mit der Musik von Ennio Morricone wurden die Klassiker der Westernfilme zurück auf die große Bühne des Konzertsaals geholt. Das Sinfonische Orchester spielte Musik aus den Italo-Western "Spiel mir das Lied von Tod" "Once upon a time in the West" und "Zwei glorreiche Halunken". Die Titelmusik zu "Die Glorreichen Sieben" von Elmer Bernstein beendete das Konzert.

Das Publikum bedankte sich stehend mit lang anhaltendem Applaus und forderte eine weitere Zugabe bei diesem ersten erfolgreichen Auftritt in der Bad Wildunger Wandelhalle. (nh/ukl)


[zurück]

Über uns

Sie interessieren sich für Musik, Sie oder ihr Kind möchten ein Instrument spielen oder Singen lernen oder bereits vorhandene Fähigkeiten erweitern und weiter ausbauen - dann sind Sie hier genau richtig.

Links

[nach oben]

© 2006 - 2019 by Musikschule Korbach
Powered by G. Wagner, Korbach

Kontakt

Musikschule Korbach
Lengefelder Straße, 34497 Korbach

e-Mail